Sprache und Kultur

Sprache

Kanada ist multikulturell. Unzählige Sprachen und Kulturen treffen hier aufeinander. Die zwei offiziellen Amtssprachen sind Englisch und Französisch. Das Parlament, die Gerichte und alle Institutionen des Bundes sind daher der Zweisprachigkeit verpflichtet. Als klassisches Einwanderungsland gestaltet sich die Sprachensituation im Land allerdings sehr komplex. Über 20% der kanadischen Bevölkerung hat keine der Amtssprachen als Muttersprache. Je nach Region sind andere Sprachen daher weit verbreitet. Von dieser enormen Sprachenvielfalt kannst du profitieren und deine Sprachkenntnisse verbessern.

Tipp: Der große Sprachreisen-Vergleich auf Auslandsjob.de

Schild mit der Aufschrift "Welcome"

Kultur

Die ersten Siedler Kanadas werden als die „First Nations“ bezeichnet. Ab dem 15. Jahrhundert begannen dann Europäer die Ostküste zu besiedeln. Heute wandern Menschen aus der ganzen Welt nach Kanada ein. Die ausländischen Einflüsse prägen ganz merkbar das Leben in Kanada. Traditionen, Feiertage und Freizeitaktivitäten der verschiedenen Kulturen bleiben weiterhin erhalten und gepflegt. Auch kulinarische Spezialitäten aus verschiedenen Ländern gehören zum festen Bestandteil des Alltags. Du solltest dich im Hinblick auf die Herkunft der Kanadier immer respektvoll verhalten. Sie gelten grundsätzlich als sehr freundlich und tolerant. Auf Höflichkeit und Pünktlichkeit wird hier viel Wert gelegt. Kanadier sind auch dafür bekannt, dass sie viel und gerne Smalltalk führen. Bitte und Danke zu sagen ist immer ein absolutes Muss. Sitten und Benimmregeln unterscheiden sich jedoch von Region zu Region. Während man sich beispielsweise in französischen Gebieten zur Begrüßung auf die Wangen küsst, gibt man sich im Rest des Landes die Hand. Ein ungezwungenes „How are you?“ ist die Standard-Begrüßungsformel im Land. Eine weitere kulturelle Besonderheit besteht darin, dass du an der Tür unaufgefordert deine Schuhe ausziehen solltest, wenn du zu Kanadiern nach Hause eingeladen bist. Außerdem ist es üblich, als Gast ein kleines Geschenk mitzubringen. In Kanada ist das Trinkgeld überdies ein fester Bestandteil des Gehalts, daher sollte der Betrag des Trinkgelds zwischen 15 und 20 Prozent des Rechnungsbetrags liegen.

Über Work-and-Travel-in-Kanada.de

Willkommen

Hallo Welt! Hier ist unser Blog über Work and Travel in Kanada. Wir möchten dir die Vielfalt und Schönheit des Lands des Ahornblatts näherbringen. Egal, ob du deinen Work and Travel Aufenthalt in Kanada planst, schon vor Ort auf der Suche nach nützlichen Tipps bist oder einfach neue Impressionen und Anregungen sammeln willst, du bist […]

Weiterlesen